blume-klein

Den Freien Willen und den Inhalt des Bewusstseins kann man nicht beweisen.

Ein Beweis setzt Freien Willen bereits voraus.

Freier Wille nämlich ist dafür verantwortlich, dass es auch anders sein könnte, weshalb der Beweis gefordert wird.

Der Freie Wille ist also die Wurzel für die Notwendigkeit von Beweisen.

Freier Wille kann nicht angegriffen werden, ohne dass der Angreifer selbst den Freien Willen benutzt, womit er ihn beweist.